Deutsch als Zweitsprache für Schüler

  • Termine und Zeiten:
    – Unterricht: 2x, 4x oder 5x Woche 15:00-17:00
  • Preis pro Monat:
    – 60,- bis 360,- EUR
  • Unterrichtsstunden pro Monat:
    – 8 UE, 16 UE oder 36 UE
    – UE: 45 Minuten

von

60, – EUR pro Monat

bis

360, – EUR pro Monat!

UNTERRICHTSINFORMATIONEN:

Kursbeschreibung

DaZ (Deutsch als Zweitsprache) bezieht sich auf jenen Kindern, die in einer anderen Erstsprache aufwachsen, zugleich aber Deutsch aus einem deutschsprachigen Umfeld erwerben. DaZ ist gekennzeichnet durch starke Anteile natürlichen Erwerbs, durch sozialen Druck, eine breite Streuung des Lernalters, eine lebensweltliche Zweisprachigkeit und die Lernsituation in einem deutschsprachigen Land.

Kindergerecht lernen:

  • weckt die Freude der Kinder am Lernen
  • konzentriert sich auf die Entwicklung der Sprechfähigkeit
  • vermittelt den Grundwortschatz und Redewendungen
  • berücksichtigt den natürlichen Spieldrang von Kindern
  • kleinschrittig strukturierter Unterricht
  • spielerisch und lebendiger Lernstoff
  • Lernwege für verschiedene Lerntypen

Fragehaltung fördern:
DaZ-Schüler/innen merken oft nicht, dass sie etwas nicht oder nur vage verstanden haben und geben sich daher mit Halb-Verstandenem zufrieden. Im DaZ-Unterricht sollte daher Wert daraufgelegt werden, die Schüler/innen zum Nachfragen anzuregen, Fragen formulieren zu lernen. Da dies eine zentrale Lernstrategie beim Zweitspracherwerb ist, muss es explizit geübt werden.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 3 und maximal 7 Kinder.

Zahlungsbedingungen

Zahlung für einen Monat  ab 60,- Euro bis 360,- Euro.

Kursmaterialien sind enthalten. Sie können das Buch selbst besorgen oder bei uns kaufen.

Aufgrund des höheren Interesses an unseren Kursen empfehlen wir Ihnen, den Kurs mit der Reservierung von 25, – EUR bis dem Monat vor dem Kurs zu sichern. Der volle Betrag muss am ersten Kurstag bezahlt werden. Bei vorzeitiger Zahlung behalten wir uns das Recht vor, nicht am Kurs teilzunehmen. Im Übrigen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Zahlung erfolgt per Überweisung oder Überweisung auf ein Bankkonto (IBAN: AT98 3207 3000 0322 0779BIC: RLNWATWWBRL). Geben Sie den Vor- und Zunamen sowie den Namen und die Laufzeit des Kurses ein, um die Zahlung besser zu identifizieren.

Wir können auch die Rechnung ausstellen.

Lehrerin

Ich heiße Martha Christina Pieper

und bin ich DaZ, DaF-Trainerin für deutsche und ungarische Sprache.

In Budapest geboren, zweisprachig aufgewachsen. Meine Mutter stammte aus Österreich-Deutschland. Nach der Matura studierte in an der Wiener Universität Übersetzen und Dolmetschen. Meine Sprachen waren: Deutsch, Französisch und Ungarisch.

Ich dolmetsche simultan seit 15 Jahren nebenberuflich. Als Lernbegleiterin war ich 11 Jahre lang beim Hilfswerk NÖ tätig. Deutsch zählt zu meiner Lieblingssprachen.

Ungarisch und Deutsch unterrichte ich seit über 30 Jahren. Meine 4 Kinder können auch viele Sprachen sprechen. Ich lebe seit 31 Jahren in Hainburg und bin seit dieser Zeit von dieser wunderbaren Stadt begeistert.

Mein Motto: Mit Glauben hat man immer Erfolg!

Bücher

Werden wir noch definieren.

Erfolgreich in Alltag und Beruf

Die Bücher sind nicht im Preis inkludiert.

Preis 25,- EUR

Die Bücher können sich die Studenten/innen selbst besorgen oder bei uns im Institut kaufen.

Lage

Unser Schulungszentrum befindet sich beim Wienertor an der Ecke von Landstraße und Hummelstraße. Der Eingang ist von der Hummelstraße 1. Schulungs-Räumlichkeiten sind im ersten Stock (ehemaliger Hort vom Hilfswerk).

Sie erreichen uns mit

  • Buslinien 901, 274, 275, 391, SV907 oder Slovak Lines – Sie steigen auf dem Hauptplatz bei der Stadtpfarrkirche aus, und dann gehen Sie noch 5 Min. Richtung Wien weiter, unser Gebäude ist links hinter dem Wienertor.
  • Auto – Gleich hinter dem Wienertor Richtung Wien rechts abbiegen, dort ist ein großer Parkplatz, gegenüber der Landstraße.
Kurstermine

1 Unterrichtseinheit (UE) dauert 45 Minuten.

Das Unterricht ist 2, 4 oder 6 UE in der Woche. Nach Besprechung.

Die Kurse laufen durch die Feiertage nicht:

24.09.2018: St. Rupert
10.10.2018: Tag der Volksabstimmung
26.10.2018: Nationalfeiertag
01.11.2018: Allerheiligen
11.11.2018: St. Martin
15.11.2018: St. Leopold
08.12.2018: Mariä Empfängnis

Terminänderung vorbehalten.